2. Etappe Cape Epic - Lukas Buchli

Wasserpoint 1 kam uns heute zum Verhängnis. Wir fuhren als einer der ersten Teams in die Zone, um dort unsere Bidons aufzufüllen und die Kette zu ölen. Wieder auf der Strecke fanden wir uns ganz am Schluss der riesigen Spitzengruppe wieder. Die nächsten Kilometer waren mit vielen Sandbänken versehen, die Folge war ein stetes Stop-and go, was die Gruppe zeriss. Als die Strasse wieder breiter wurde, formierte sich vorne die Spitzengruppe mit knapp 20 Teams. Dahinter formierte sich unsere Gruppe mit etwa 7 Teams. In beiden Gruppen war das Tempo anfänglich sehr gemächlich. Ein aufschliessen nach vorne wäre theoretisch kein Problem gewesen. Die führenden beiden Teams in der Masterkategorie wollten dies aber nicht, wieso auch, ihr Rennen wurde in dieser Gruppe entschieden. So war niemand bereit, Führungsarbeit zu leisten, das Tempo sank teilweise bedenklich und unser Rennschicksal war besiegelt. So fuhren wir die nächsten 100km immer in dieser Gruppe und verloren kontinuierlich Zeit. In den wenigen harten Aufstiegen wurde uns aber auch vor Augen geführt, dass wir nicht unbedingt zu den Stärksten dieser Gruppe gehörten. Ab und an holten wir ein Team ein, ab und an fiel ein Team aus der Gruppe. Dank einer langen Abfahrt und einem starken Finish fuhren wir nach 6 Stunden trotzdem noch als 14. Team ein.   Die meiste Zeit der Etappe fuhren wir heute nahezu auf 1000M.ü. M. Es war dort oben deutlich weniger heiss als gestern, doch immer noch heiss genug für mich. Gegen die Hitze setze ich hier in Afrika verschiedene Tricks ein. Nach dem Rennen kühlt mich eine Kühlweste wieder auf erträgliche Temperaturen, während des Rennens setzte ich eine spezielle Kühlflüssigkeit ein, die ich mir über Bandagen leere, welche ich an den Handgelenken trage. Am Morgen beim einfahren benötige ich übrigens noch ein Langarmshirt. Die Hitze kommt erst später. Laut Urs Huber, der heute auf eindrückliche Art und Weise mit Karl Platt die Führung im Gesamtklassement übernahm, sei die Hitze in diesem Jahr sowieso nicht so schlimm. Also, fertig gejammert!

GRENZENLOS 2018 - Testen Sie die neusten (E-)Mountainbikes...

An der Grenzenlos 2018 können Sie nicht nur die neusten (E-)Mountainbike-Trends testen, sondern...

12.01.2018

Plus...

BIXS SAUVAGE 15E: RAPPORT DE TEST TCS

Le TCS a testé: un bilan remarquableLe BIXS Sauvage 15e donne une très bonne impression de...

08.01.2018

Plus...

Christian Vollmer, un designer industriel diplômé, va...

Christian Vollmer commencera sa nouvelle activité chez intercycle le 1er janvier 2018. Il va être...

03.01.2018

Plus...

BiXS und Nick Beer gehen gemeinsame Wege.

"The bike will always be my friend" - mit diesen Worten endete die offizielle Rücktrittserklärung...

26.10.2017

Plus...

Bike Test GRYON: 29. septembre - 1. octobre 2017

Le temps sera clément ce weekend! Juste un peu de pluie dans la nuit de samedi à dimanche pour...

28.09.2017

Plus...

Erfolgreicher Saisonschluss fürs BiXS Pro Team am IronBike...

Traditionsgemäss bildete das Iron Bike Race in Einsiedeln nicht nur den Schweizer Saisonabschluss,...

25.09.2017

Plus...

2. Schlussrang am Perskindol Swiss Epic 2017 vom BiXS Pro...

Podestplatz in der Endabrechnung beim Perskindol Swiss Epic für das BiXS Pro Team! Die beiden...

19.09.2017

Plus...

O-Tour: 3 Fahrer des BiXS Pro Team in der Top 5!

Dieses Wochenende startete das gesamte Team bei der O-Tour in Alpnach, dem vierten Lauf der Garmin...

19.09.2017

Plus...

testRIDE Lenzerheide vom 15. - 17. September 2017

Vom 15. bis 17. September 2017 können die neusten Mountainbikes, Strassenfahrräder,...

15.09.2017

Plus...

Konny Looser wird Schweizermeister & Oliver Zurbrügg sichert...

Was für ein tolles Rennwochenende für das BiXS Pro Team! Am letzten Samstag stand das gesamte Team...

28.08.2017

Plus...

BiXS Pro Team: Grand Raid Cristalp, 127 km & 5'025...

Mit dem Grand Raid Cristalp stand dieses Wochenende DER MEGAKLASSIKER der Schweiz auf dem...

21.08.2017

Plus...

Lady Bike Academy à Arosa maintenant avec des groups...

La 13eme édition des weekends de VTT " only for ladys " sera organisé pour la 3eme fois a Arosa...

18.08.2017

Plus...

BiXS Pro Team: Erfolgreiche Teambilanz bei der Eiger Bike...

Bei perfekten äusseren Bedingungen gelang dem BiXS Pro Team ein erfolgreicher Start in die...

14.08.2017

Plus...

Course de Coupe du monde UCI de VTT à Lenzerheide du 7 au 9...

L’année prochaine, les championnats du monde de VTT et de vélo-trial auront lieu à la Lenzerheide....

07.07.2017

Plus...

BiXS auf der Titelseite vom Mountainbike Magazin

In der aktuellen Ausgabe des Mountainbike Magazins ziert das BiXS Chuck als Coverbild. Das...

07.07.2017

Plus...