NEWS

BiXS Kauai 120: Fäbu Spielmann testet das 27.5" Plusbike

08.11.2016

Fabian Spielmann, Gründer und Eigentümer der Bikeschule Olten, ist ein eingefleischter Biker der ersten Stunde und langjähriger Partner und Wegbegleiter der Marke BiXS. In regelmässigen Abständen erhält er von uns neue Bikes zum Testen. Soeben hat sich Fäbu auf den Sattel des neuen 27.5'' Plusbike BiXS Kauai 120 geschwungen. Lesen Sie hier wie...

08.11.2016

2 Podestplätze fürs BiXS Pro Team am Iron Bike Race in Einsiedeln

27.09.2016

Vergangenen Sonntag fand der letzte der 5 Läufe der Garmin Bike Marathon Classics statt, das Iron Bike Race in Einsiedeln SZ. Bei bestem Bike-Wetter stand auch das BiXS Pro Team am Start und erzielte folgende Ergebnisse: Hansueli Stauffer:Hansueli musste sich nur einem geschlagen geben, doch seine Enttäuschung über den zweiten Platz hält sich in...

27.09.2016

12. Lady Bike Academy in Arosa, 09. – 11. September 2016

13.09.2016

Direkt von der Eurobike an die Lady Bike Academy - Die Lady Bike Academy im Herbst macht es möglich, stets die neusten Biketrends der kommenden Bikesaison erstmalig zu testen. Im Fokus standen die neuen Hornet/Passera Rahmen von WHEELER sowie die neuen Sign/Pace Rahmen von BiXS. Sie alle profitieren von superleichtem Carbon, den neusten...

13.09.2016

Resultate der BiXS Athleten/Athletinnen am Nationalpark Bike Marathon, Swiss Bike Cup Muttenz und EKZ Cup Hinwil

29.08.2016

Das BiXS Pro Team wird kleiner und kleiner: Nachdem sich Konny Looser vor einiger Zeit einer OP unterziehen musste, Milena Landtwing nach der Eiger Bike Trophy ihr Saisonende verkündet hat und Oli Zurbrügg nach dem Sturz am GrandRaid vergangenes Wochenende noch mit Gehirnerschütterung pausieren muss, starteten am Nationalpark Bike Marathon in Scuol...

29.08.2016

Ein durchzogener Samstag am GrandRaid fürs BiXS Pro Team

22.08.2016

5‘025 Höhenmeter auf einer Distanz von 125km – Von Verbier über Nendaz nach Veysonnaz, wieder hoch und runter nach Evolène, hinauf zum höchsten Punkt der Strecke - dem Pas de Lona (2‘787 m.ü.m) und hinab ins Ziel nach Grimentz. Topzeiten um 6 Stunden. So lässt sich der wohl härteste MTB-Marathon der Schweiz in Kürze beschreiben. Für die 3 Fahrer...

22.08.2016