BIXS CREW

BiXS TEAMS & ATHLETEN

Sportliche Wettkämpfe sind der ultimative Härtetest für jedes Bike. Wir wissen, was es braucht, um vorne mitzumischen. BiXS engagiert sich seit vielen Jahren im Rennsport und unterstützt diverse Top-Athleten. Ihre Erfahrungen und Anregungen fliessen direkt in die Weiterentwicklung unserer Bikes ein – für die Sieger von morgen.

BEYOND RACING TEAM

BEYOND RACING TEAM
Gemeinsam mit den beiden Rennfahrerinnen Anna und Abby des Beyond Racing Teams, verlassen wir unsere Komfortzone um neue Erkenntnisse zu gewinnen. Wir feiern unser Debut am UCI Downhill World Cup 2022 im Rahmen eines Research & Development Projekts!

BiXS PERFORMANCE RACE TEAM

BiXS PERFORMANCE RACE TEAM
Das BiXS Performance Race Team (BPRT) ist im Jahr 2022 mit der Mission 25 gestartet, um nationale und internationale Rennerfolge im MTB-Rennsport zu erzielen. Den Fokus setzt das Team auf eine erfolgreiche Teilnahme an den olympischen Sommerspielen 2024 in Paris und die UCI Mountain Bike Weltmeisterschaften 2025 im Kanton Wallis, in der Schweiz.

BiXS FACTORY ENDURO TEAM

Stefan Peter
"Mit 3 Jahren erlernte ich in kürzester Zeit das Radfahren. Den Schulweg bestritt ich ab der ersten Klasse zweimal täglich mit dem Velo. Schon bald darauf ging ich mit Schulkollegen im Wald biken und so entdeckte ich die schöne Sportart Mountainbike, die mich nie mehr losliess."
Mirco Widmer
"Bereits mit sechs Jahren habe ich mein erstes Bikerennen bestritten. Danach erlernte ich das 1x1 des Mountainbiking im Cross-Country und durchlief in dieser Disziplin die nationalen Kader. Heute liebe ich lange und technische Abfahrten. Besonders, wenn diese auf Schnee sind."

BiXS FREERIDE CREW

Louis Eisenhut
"Ich bin ein ambitionierter Mountainbiker aus den schweizer Alpen und möchte gerne mein Leben auf zwei Rädern mit der Welt teilen."
Vitor Büchli
"Ich bin ein Freeride Mountainbiker mit Leib und Seele.
I like big Jumps and I can not lie."

BiXS LOCAL HEROES

Claudio Negro
"Mein Mentor war Hans Rey. Ich lernte ihn im Alter von 11 Jahren kennen und es war er, der mich zum Bikesport brachte. Ich fuhr damals einige Jahre Cross Country-Rennen in den Jugendkategorien und wechselte mit zunehmendem Alter in die Freeride- und Enduroszene. Ich liebe die Berge, die Natur und mit Freunden unterwegs zu sein! Der Radsport ermöglicht so viele schöne Momente!"
Dario Thoma
"Ich fahre einfach wahnsinnig gerne Velo. Es fasziniert mich, bei jedem Wetter draussen in der Natur zu sein und diese in ihren unterschiedlichsten Formen zu erleben. Mich motiviert es jeden Tag an mir zu arbeiten und mich zu verbessern, um am Tag X die optimale Leistung abzurufen. Das optimale Zusammenspiel aller verschiedenen Komponenten (Physis, Technik, Material, Umfeld, Mental, etc.) zu finden, ist für mich tagtäglich eine neue Herausforderung."
Simone Holzherr
"Ich geniesse jede freie Minute in der Natur. Am allerliebsten mit meinen Freunden auf dem Mountainbike abseits, an unentdeckten Plätzen und Trails in den Bergen. Für mich gehört das Tragen und Hochschieben des Bikes auf meinen Touren schon fast dazu. Umso mehr freue ich mich dann übers Ankommen auf dem Gipfel, die atemberaubende Aussicht zu geniessen, bevor der Weg über unberührte, technische Trails wieder ins Tal führt."
Urs Baumann
"Mountainbike mit seinem Lifestyle ist der Sport, der mich seit über 30 Jahren unheimlich fasziniert. Durch diesen konnte ich viel entdecken, zahlreiche Menschen kennenlernen, dutzende Länder bereisen und viele unvergessliche Augenblicke erleben."
Bärti Bucher
"Bis zum Alter von 22 Jahren war ich als Skifahrer aktiv (Europacup). Anschliessend wechselte ich zum Fussball und spielte 6 Jahre in der 1. Liga bei Buochs. Nach einer Knie-OP riet mir mein Arzt zum Radsport – und ich habe diesen Wechsel niemals bereut!"
Renato Burch
"Ich bin immer wieder gerne am Limit. Tempo, Technik, Natur – das begeistert mich!"