Rang 2, 3, 4 & 6 zum Auftakt der Garmin Bike Classic beim BergiBike!

Obschon am selben Wochenende die Marathon Weltmeisterschaft im Deutschen Singen auf dem Programm stand, entschieden sich die Fahrer sowie die Teamleitung für einen Start beim Groupe E celcius BergiBike. Das Rennen bildete der Startschuss zur Schweizer Marathonserie, der Garmin Bike Classic und da es bei der Serie keine Streichresultate mehr gibt, müssen alle 5 Prüfungen gefahren werden. Als Schweizer Marathon Team & Marke versteht es sich von selber, dass der Gesamtsieg der Serie ein angestrebtes Saisonziel der Mannschaft darstellt! Da sich ausser Urs Huber auch die übrigen Schweizer Marathonfahrer für die Serie entschieden, stand die komplette Schweizer Marathon Elite an der Startlinie. Verteilt auf 79 Kilometer und 2‘600 Höhenmeter bietet das BergiBike eine sehr schöne und abwechslungsreiche Strecke für die Fahrer und so freuten sich die Teamfahrer auf einen tollen Arbeitstag!

Von Beginn weg zeigten sich all sehr offensiv an der Spitze des Feldes und vor allem Oli versuchte, das Tempo immer wieder hoch zu halten. Nach 15 Km war es dann Hansueli, welcher beim Anstieg zum ersten Bergpreis auf dem La Berra die Spitzengruppe mit einer Tempoverschärfung sprengte. Gemeinsam mit Lokalmatador Chenaux konnte er sich schliesslich vollends vom Rest der Gruppe absetzen und lieferte sich auch im weiteren Rennverlauf einen harten Zweikampf mit dem Romand.

Dahinter fuhr Konny lange Zeit alleine auf Rang 3, da ihn eine hartnäckige Erkältung um seine volle Leistungsfähigkeit brachte, konnte er die Spitzengruppe nicht mehr halten. Vor dem Bergpreis schlossen schliesslich auch Oli und Jérémy zu ihm auf und da auch noch Moser & Rapillard in der Gruppe waren, versprach dies eine spannende Ausgangslage für den weiteren Rennverlauf!

Beim zweiten Anstieg des Tages fiel an der Spitze die Entscheidung um den Sieg, da Hansueli dem Tempo von Chenaux nicht mehr folgen konnte und so sicherte er sich am Ende kontrolliert Rang 2. Dahinter wurde die Gruppe von Rapillard gesprengt und einzig Konny konnte das Hinterrad halten. Jérémy verlor allerdings nicht allzu viel Zeit und so verhalf ihm Konny mit einer taktischen Fahrweise dazu, um auf den letzten Kilometern nochmals aufzuschliessen. Am Ende kam es ein weiteres Mal zu einer Sprintentscheidung um den letzten verbleibenden Podestplatz und diesen konnte Konny dann mit einem frühen Antritt für sich entscheiden. Jérémy nutze die taktischen Vorteile ebenfalls und egalisierte dabei mit Rang 4 seine beste Saisonleistung. Auch Oli gewann dahinter den Sprint um Rang 6 und somit rundete er eine tolle Teambilanz erfolgreich ab! Auch wenn es für das Team noch nicht für das Leadertrikot reichte, schufen sich alle eine gut Ausgangslage für die zweite Prüfung, welche im Rahmen der Eiger Bike Challenge in Grindelwald am 13. August stattfindet!

Für das Team steht bereits am kommenden Freitag der nächste Renneinsatz bevor. Es werden alle gemeinsam beim Engadin Bike Giro, welcher über einen Prolog sowie zwei Etappen ausgetragen wird, am Start stehen!


Lady Bike Academy NEU in Pontresina im Oberengadin –...

Im September wird im Engadin ein Bike-Weekend von Frauen für Frauen durchgeführt. Wildromantisch,...

13.07.2018

Mehr...

Race News: Resultate des BiXS Pro Teams am Engadin Bike Giro...

Vergangenes Wochenende starteten Konny Looser & Oliver Zurbrügg beim Engadin Bike Giro. Das über 3...

03.07.2018

Mehr...

MTB Schweizermeisterschaften in Andermatt: Strüby-BiXS Team...

Dem Strüby-BiXS Team gelang an diesem Wochenende anlässlich der MTB Schweizermeisterschaften in...

26.06.2018

Mehr...

Race News: Resultate des BiXS Pro Teams am Bergibike Race

Dieses Wochenende startete das BiXS Pro Team beim zweiten Lauf der Bike Marathon Classics  in...

26.06.2018

Mehr...

E-Bike-Spezial-Woche bei mtbeer in der Toscana (09. –...

Es müssen nicht immer Trails sein: Unser Partner, mtbeer Bikeschule & Solutions gmbh, bietet...

22.05.2018

Mehr...

Click & Collect: Neue Bezahlmöglichkeit „Kauf auf Rechnung“

Ab sofort können Kundinnen und Kunden ihre via Click & Collect gekauften Fahrräder bequem und...

14.02.2018

Mehr...

BIKE-Magazin zu Gast bei mtbeer Bikeschule & Solutions

Schon vor einiger Zeit hat BIKE-Redaktor, Martin Platter, unserem Partner mtbeer Bikeschule &...

08.02.2018

Mehr...

GRENZENLOS 2018 - Testen Sie die neusten (E-)Mountainbikes...

An der Grenzenlos 2018 können Sie nicht nur die neusten (E-)Mountainbike-Trends testen, sondern...

12.01.2018

Mehr...

BIXS SAUVAGE 15E: FAHRBERICHT TCS

Der TCS hat getestet: Hervorragendes FazitDas BIXS Sauvage 15e hinterlässt einen sehr guten...

08.01.2018

Mehr...

Christian Vollmer, diplomierter Industrie Designer,...

Christian Vollmer startet sein Engagement bei der intercycle per 1. Januar 2018 und wird sich...

03.01.2018

Mehr...

BiXS und Nick Beer gehen gemeinsame Wege.

"The bike will always be my friend" - mit diesen Worten endete die offizielle Rücktrittserklärung...

26.10.2017

Mehr...

Bike Test GRYON: 29. September - 1. Oktober 2017

Die Wetteraussichten schauen vielversprechend aus. Ein wenig Regen von Samstag auf Sonntag für...

28.09.2017

Mehr...

Erfolgreicher Saisonschluss fürs BiXS Pro Team am IronBike...

Traditionsgemäss bildete das Iron Bike Race in Einsiedeln nicht nur den Schweizer Saisonabschluss,...

25.09.2017

Mehr...

2. Schlussrang am Perskindol Swiss Epic 2017 vom BiXS Pro...

Podestplatz in der Endabrechnung beim Perskindol Swiss Epic für das BiXS Pro Team! Die beiden...

19.09.2017

Mehr...

O-Tour: 3 Fahrer des BiXS Pro Team in der Top 5!

Dieses Wochenende startete das gesamte Team bei der O-Tour in Alpnach, dem vierten Lauf der Garmin...

19.09.2017

Mehr...