Bikes-Mountain

MOUNTAIN

Die Ansprüche sind hoch, die Touren hart und die Trails krass. Logisch, will man sich da auf ein Bike verlassen können, das alles mitmacht. Mit unseren Mountainbike-Serien bieten wir anspruchsvollen Enduro- und Trailbikern eine technisch hochstehende Modell-Palette.

LANE SERIE
Mehr geht kaum noch. Das LANE X ist mit dem Besten bestückt, was der Markt hergibt. Das beginnt mit der Shimano-XTR-Gruppe, geht über das Fox-Factory-Fahrwerk und endet bei den neuen Karbonlaufrädern Spline EXC 1501 von DT Swiss. Nicht umsonst ist dieses Bike die erste Wahl der Enduro-Legende René Wildhaber.
PEAK SERIE
Die neu lancierte Serie PEAK – zu Deutsch Gipfel – bringt einen genau da hin. Dieses Allmountain-Bike hat 140 Millimeter Federweg und ist mit 29-Zoll-Rädern ausgerüstet. Es ist wie geschaffen für Gipfelstürmer. Die moderne Geometrie macht lange Anstiege angenehm und spart Kräfte für die Abfahrt. Die braucht, wer bergab Vollgas geben will. Dafür ist die PEAK-Serie gemacht. Sie überzeugt mit einem verspielten Lenkverhalten und Fahrspass pur. Mit diesem Bike meistert man jeden Alpencross und dank Federwegreserven mit viel Sicherheit. Da dürfen eine 12-Gang-Schaltung und potente Bremsen von Shimano nicht fehlen.
SIGN SERIE
Sign bedeutet «Zeichen» und genau das setzt diese Serie. Für dieses Jahr mit einem komplett neu entwickelten Karbonrahmen mit moderner Geometrie. Diese Trail-Bikes haben 130 Millimeter Federweg an der Front und 120 am Heck. Dank 29-Zoll-Laufrädern werden ruppige Abfahrten genauso spielend gemeistert wie kurvenreiche Flowtrails. Wer lange und anspruchsvolle Tagestouren liebt, hat mit dem leichten SIGN den passenden Partner an der Seite. Die MARIPOSA-Damenmodelle haben geschlechterspezifische Anbauteile. Alle Bikes sind mit Teleskopstützen und zeitgemässen 1×12-Schaltungen ausgestattet.
PACE SERIE
PACE – zu Deutsch Tempo. Bei dieser Serie ist der Name Programm. Diese Race-Linie wurde gemeinsam mit den BiXS-Teamfahrern entwickelt und für dieses Jahr neu aufgelegt. Entstanden ist ein vollgefedertes Bike mit 100 Millimeter Hub, das auch abseits der Rennstrecken richtig abgeht. Die eingeflossenen Erfahrungen aus dem Rennsport zahlen sich auch für Hobbysportler aus. Der Karbonrahmen ist kompromisslos auf Vortrieb ausgelegt. Diese Bikes sind die richtige Wahl für die Teilnahme an Wettkämpfen oder für die Jagd nach KOMs auf Strava. Hier zählt Performance und maximale Effizienz.
CORE SERIE
Die CORE-Serie – von Herzstück – hat ihre Wurzeln im Ursprung des Mountainbike-Sports. Mit Hardtails hat alles begonnen und Hardtails sind nach wie vor aktuell. Ob für den kompromisslosen Rennsport, die Feierabendrunde auf den heimischen Trails oder für den Ausflug mit der Familie, diese Bikes machen ordentlich Spass. Das langjährige Engagement von BiXS im Rennsport hat in der DNA der CORE-Serie deutliche Spuren hinterlassen. Die zeitlosen 29-Zoll-Modelle gibt es in verschiedenen Ausstattungen und zu jedem Budget passend.
MARIPOSA SERIE
Die Frauenlinie der klassischen Hardtail-Mountainbikes lautet MARIPOSA, was Schmetterling bedeutet. Und genau so leicht soll man sich damit über die Trails bewegen. Diese Serie ist für Einsteigerinnen und aktive Bikerinnen geschaffen, bei denen das Naturerlebnis im Vordergrund steht. Alle Modelle verfügen über frauenspezifische Anbauteile wie einen angepassten Sattel, entsprechende Griffe und kürzere Kurbeln. Einzelne Modelle sind speziell für kleingewachsene Bikerinnen optimiert und verfügen über einen 13-Zoll-Rahmen mit tief bauendem Tretlager und Oberrohr für maximale Schrittfreiheit.
SPLASH SERIE
Die SPLASH-Serie fährt sich, wie der Name verlauten lässt, äusserst spritzig. Dank der 27.5-Zoll-Laufräder ziehen diese Hardtails um engste Kurven. Trotz des attraktiven Preises sind alle Modelle mit 100-Millimeter-Federgabeln bestückt. Die kleinere Dimension der Räder ist ideal für Kinder und Jugendliche und gewährt mehr Bewegungsfreiheit. Die robuste Verarbeitung hält deren Behandlung locker aus. Schaltungen mit bis zu 24 Gängen helfen, steilere Anstiege zu meistern, sei es auf Forststrassen oder einfachen Trails. Diese Modelle sprechen neben Einsteigern auch Genuss- und Gelegenheitsbiker an.