E-Bikes-Mountain

E MOUNTAIN

Ob Extremtouren jenseits des bisher Machbaren, Aufstiege in luftige Höhen oder ausgedehnte Feierabendtouren: Mit den E-Bikes der neusten Generation mit Reichweiten bis zu 150 Kilometern lassen sich Grenzen spielend verschieben.

LANE-E
Das LANE-E ist gemacht für den ambitionierten Biker, der technisch anspruchsvolles Gelände liebt und über seine Grenzen hinausgehen möchte. Egal, ob Extremtouren jenseits des bisher Machbaren oder Aufstiege in luftige Höhen. Der kraftvolle PW-X2-Motor von Yamaha und 160 Millimeter Federweg am Heck bieten genügend Reserven für alpine Abenteuer. Neu ist diese Serie mit unterschiedlichen Laufradgrössen ausgestattet. Vorne kommt ein 29-Zoll-Rad für ein besseres Überrollverhalten und hinten ein 27.5-Zoll-Rad für eine optimierte Wendigkeit zum Einsatz. Hochwertigste Ausstattung und brachiale Leistung für maximalen Trail-Spass zeichnen diese Serie aus.
PEAK-E
Technische Trails in grossen Höhen und auf entlegenen Gipfeln sind dein Ziel, wenn du dich für das PEAK-E entscheidest. Das neue PEAK-E basiert auf dem neuen LANE-E und wurde als leichteres Paket genau für solche Missionen konzipiert. Das PEAK-E steht für Free Touring wie kein anderes Bike. Genau wie beim LANE-E unterstützt dich der starke Yamaha-PWX3-Motor zusammen mit einer 630-Wh-Batterie, um neue Ziele und epische Trails zu erreichen.
SAUVAGE-E
Wer wilde und verspielte Trails liebt, für den ist das SAUVAGE-E die richtige Wahl. Längere Bike-Abenteuer sind dank des Range Extender kein Problem. Mit dem optionalen Zusatzakku stehen insgesamt satte 1000 Wh Leistung zur Verfügung.
SIGN-E
Trails, Trails, Trails. Entdecke deinen Flow auf langen Trailtouren. Durch die sensible Sensorik und die individuelle Einstellbarkeit ist der Shimano-EP8-Motor für sein natürliches Fahrgefühl bekannt. Lass dich in den Flow-Zustand versetzen und geniesse die ausgewogenen Fahreigenschaften des SIGN-E.
CORE-E
Nicht jeder braucht zwingend ein vollgefedertes E-Mountainbike. Für viele Einsatzzwecke reicht ein Hardtail aus. Statt Leistung haben oft Gesundheit, Fitness sowie das Naturerlebnis Priorität. Dank E-Antrieb machen längere Touren so viel Spass wie noch nie. Die CORE-E-Modelle sind mit einer 120-Millimeter-Federgabel und 29-Zoll-Rädern ausgestattet – ideal für einfache Touren auf- und abseits befestigter Wege. Der Akku mit bis zu 630 Wh Leistung ermöglicht das eine oder andere Trail-Abenteuer. Für das gewisse Extra an Komfort sind die Bikes mit 2.6 Zoll breiten Stollenreifen ausgestattet.
MARIPOSA-E
Nicht jeder braucht zwingend ein vollgefedertes E-Mountainbike. Für viele Einsatzzwecke reicht ein Hardtail aus. Statt Leistung haben oft Gesundheit, Fitness sowie das Naturerlebnis Priorität. Dank E-Antrieb machen längere Touren so viel Spass wie noch nie. Die Damenmodelle MARIPOS-E sind zeitgenössische E-Hardtails und unterscheiden sich von den Unisex-Modellen durch das tiefer gezogene Oberrohr. Dies ermöglicht mehr Beinfreiheit im Stand. Sie sind mit einer Federgabel, 27.5-Zoll-Rädern sowie mit frauenspezifischen Anbauteilen bestückt – ideal für einfache Touren auf- und abseits befestigter Wege.